Firmengeschichte

Die Geschichte von COMPOSE

 

2013 Ihre Full-Service-Agentur im Herzen Deutschlands

Unser Standort bleibt auch zukünftig der zentrale Dreh- und Angelpunkt für unsere regionalen und überregionalen Kunden. Das 8-köpfige Team von COMPOSE steht Ihnen jederzeit gern zur Verfügung!

 

2012 Ein neuer Anstrich

Aus ‚Com-pose‘ wird ‚COMPOSE‘, und das neue Corporate Design symbolisiert die neuen Ideen –
weiterhin maßgeschneidert für kleine und mittelständische ebenso wie große Unternehmen, Vereine, Verbände und Kommunen.

 

2005 Mehr Freiraum für Kreativität

Die Webdesign-Agentur hat mittlerweile einige hundert Kunden in ganz Deutschland und im Europäischen Ausland – mit steigender Tendenz und folglich größerem Personalbedarf.
Daher wird kurzerhand eine ehemalige Bäckerei erworben und aufwändig als Bürokomplex saniert.

 

2000 Der Zeit voraus

Michael Kalb initiiert die Entwicklung dynamischer Websites und komplexer Web-Applikationen,
und die Erfolgsidee der Bearbeitbaren Internetseiten gewinnt schnell an Fahrt.
Aufgrund des erweiterten Leistungsspektrums löst ‘Com-pose’ im Jahre 2000 den alten Namen ab.
Schnell werden industrielle Kunden auf das junge Team aufmerksam und ermöglichen früh eine überregionale Kundenbindung, welche in den folgenden Jahren konsequent ausgebaut wird.

 

1999 Die Nachfrage definiert das Angebot

So reagiert man auf die ersten Anfragen der Bestandskunden:
Kommerzielle Internetseiten nehmen immer weiter an Gewicht und Bedeutung zu.

 

1998 Entstehung unseres Unternehmens

Den Grundstein von COMPOSE legt Patrick Brodala unter dem Namen ‚Digisound Production & Recording Studio‘ schon im Jahre 1998.
In dem kleinen Tonstudio erstellt er mit viel Hingabe Musikaufnahmen und Sprachproduktionen, verwirklichte CD-Produktionen und liefert zudem auch die (CD-) Drucksachen aus einer Hand.
Aus eigener Kraft entwickelt er die erste Corporate Identity und den ersten Internetauftritt, um Neukunden zu begeistern und das Leistungsspektrum zu erweitern.