Sonderzeichen eingeben

Nicht alle Zeichen, die sich im Internet darstellen lassen, können auch über die Tastatur eingegeben werden! Programme wie Microsoft Word ersetzen vollautomatisch Ihre Eingaben in sog. typografische Symbole. Dazu gehören z.B. →, Pfeile, © Copryright-Symbole, ¾ Brüche und viele andere.

Um dennoch alle möglichen Zeichen darzustellen, empfehlen wir, Texte in Textverarbeitungsprogrammen vorzuschreiben und mit Bearbeiten|Kopieren dem Text zu entnehmen und mit Rechte Mousetaste|Einfügen in dem entsprechenden Textblock einzufügen.

Stattdessen können Sie Sonderzeichen auch über Tastaturabkürzungen erreichen.

  •  Drücken und halten Sie dazu die ALT-Taste links von der Leertaste
  • Geben Sie bei gedrückter ALT-Taste nacheinander auf der Nummern-Tastatur auf der rechten Seite der Tastatur nacheinander den Nummerncode ein.
  • Die Nummerncodes finden Sie in der unten stehenden Tabelle.
Dargestelltes SonderzeichenTastatureingabe (ASCII dezimal)
ALT + 0128
‰‰ALT + 0137
——ALT + 0151
™™ALT + 0153
£ALT + 0163
©ALT + 0169
®ALT + 0174
²ALT + 0178
³ALT + 0179
µALT + 0181
¹ALT + 0185
ºALT + 0186
¼ALT + 0188
½ALT + 0189
¾ALT + 0190
¿ALT + 0191
øALT + 0247